«Die Schrift ist das Abbild des Herzens»

Diesen Weg möchte ich gehen
ohne Eile
redlich
mich selbst prüfend
und nach Vervollkommnung strebend
Ich möchte eigene Schriftwerke schaffen
die nicht Ausdruck eines fernöstlichen
Exotismus sind
sondern direkt zu den Menschen sprechen
und sie anrühren
– ein Leben lang…

Suishû

Diese Seite weiterempfehlen: