12. April 2015 – 10. Mai 2015

bärlauchwald

bärlauchwald

Die Wiesenbilder von Silvia Mende sind freie Kompositionen aus Blumen, Gräsern und Dickicht. Die Malerin verwendet dazu die für sie herausragend ästhetischen Elemente der Natur und kreiert daraus eine eigenen Botanik. So entstehen in Acryl auf Leinwand Wiesenkreise, Blumenkugeln oder Nestchen für Tiere. Auf den ebenfalls ausgestellten Kunstwürfeln wirken die Blumenbeete und Wiesenstücke, als seien sie mit Spaten ausgehoben.

http://www.silvia-mende.ch/

Diese Seite weiterempfehlen: