30. September – 15. Oktober: Simone Glauser

 

Simone Glausers Arbeiten, kleinformatige Mixmedia Bilder, grössere Ölbilder und Installationen, schaffen Stimmungen die an Traumfragmente erinnern. Klare Motive stehen im Wechselspiel mit gegenstandsloser Malerei. Sie holen den Betrachter ab und führen ihn durch eine flüchtig leichte Bildwelt in die persönliche Gedankenreise. Besonders in den kleineren Formaten arbeitet die Künstlerin experimentierfreudig und un- konventionell. Malerei und Drucktechniken, Materialien und Motive ergänzen sich zu überraschenden, geheimnisvollen Bildern. Simone Glauser wohnt in Zürich, hat ihr Atelier im Basislager und ist in der Kunstvermittlung tätig.

Simone Glauser

 

Diese Seite weiterempfehlen: