13. Oktober – 10. November 2013

 

 

 

 

 

 

Da ich das Zeichnen liebe, male ich meist figurativ. Wichtig ist mir nicht die äussere Wirklichkeit, das Wesenhafte möchte ich einfangen.

Städte, Dörfer, Menschengruppen gestalte ich mit Hilfe meiner inneren Bilder und der Skizzen. Was mich beeindruckt, möchte ich zum Ausdruck bringen, was hinter den Dingen wirkt, sichtbar machen.

Diese Seite weiterempfehlen: