21. Januar – 5 Februar:  Guy Dessauges.

4. März – 19. März:  Eugen Gomringer, Robert Steinlin.

22. April – 7. Mai: Kurt Gassner, Pia Roth.

20. Mai – 18. Juni: „Art Transit“ mit Francesco Vella, Lorenzo Cambin, Stefano Spinelli.

26. August – 10 September: Herbert Weber.

30. September – 15. Oktober: Simone Glauser.

28. Oktober – 12. November: Beat Maeschi.

Diese Seite weiterempfehlen: